Sie sind hier

Leitbild

Sozial und mit Methode auf den Weg in den Beruf.

Sozial: Wir sind eine Schule, der das soziale Miteinander in der Schulgemeinschaft ein zentrales Anliegen ist.
 
In einer von Wertevielfalt geprägten Zeit ist es uns wichtig, christlich–abendländische Grundwerte zu leben. Diese wären im Besonderen: Toleranz, Offenheit, Empathie, Respekt, Vertrauen, Zivilcourage.
Auf einen wertschätzenden und gewaltfreien Umgang aller am Schulleben Beteiligten legen wir dabei großen Wert.
 
Methode: Wir sind eine Schule, die den Schülern eine Methodenvielfalt vermittelt, um den Herausforderungen einer sich rasch wandelnden Gesellschaft gewachsen zu sein. 
 
Ein unverzichtbarer Grundstein für lebenslanges Lernen ist sowohl die Kenntnis und die selbstständige Anwendung verschiedener Lerntechniken und Medien als auch die kritische Auseinandersetzung mit diesen. Ein verbindliches Methoden- und ITG-Curriculum für alle Klassenstufen und Fächer wird im Fachunterricht und in besonderem Maße in den Themenwochen umgesetzt.
 
Beruf: Wir sind eine Schule, die den Schülern in besonderem Maße durch vielfältige Angebote eine berufliche Orientierung bietet.
 
Vor dem Hintergrund der heutzutage geforderten Flexibilität in der Arbeitswelt erhalten unsere SchülerInnen rechtzeitig anhand von zwei verpflichtenden Praktika, Betriebsbesichtigungen, Informationsveranstaltungen und einem Bewerbertraining mit kooperierenden Betrieben Einblick in das Berufsleben. Außerdem bieten wir ein professionell geleitetes Seminar an, das den SchülerInnen hilft, ihre individuellen Stärken und Kompetenzen kennen zu lernen.