Sie sind hier

Betreutes Mittagessen

In der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr haben die angemeldeten Kinder hier die Möglichkeit in familiärer Atmosphäre und in Ruhe entweder ein bestelltes oder ein mitgebrachtes kaltes Vesper einzunehmen, sich mit anderen Kindern auszutauschen, Beziehungen zu knüpfen oder zu vertiefen, Sorgen loszuwerden wie auch von den schönen Dingen des Schulalltages zu erzählen.

Beim Tischdecken wie auch beim Abräumen helfen die Kinder unter Anleitung der Betreuungspersonen mit. Dabei leistet jeder seinen Beitrag und die größeren Kinder unterstützen die kleineren.

Nach dem gemeinsamen Essen haben die Kinder dann noch bis 14.00 Uhr Gelegenheit miteinander zu spielen.

Bislang konnten wir den Kindern in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Grafmüller auf Wunsch ein warmes Mittagessen anbieten, das den Eltern monatlich in Rechnung gestellt wurde. Dies ist uns nun leider aus organisatorischen Gründen und wegen hygienerechtlicher Vorschriften nicht mehr möglich, nachdem die Zahl der angemeldeten Kinder zum Schuljahr 2013/2014 stark angestiegen ist.

Alternativ zum warmen Mittagessen bieten wir nun die Möglichkeit ein kaltes Vesper zu bestellen. Gemeinsam mit Grafmüllers haben wir einen reichhaltigen Vesperplan belegter Brötchen und Brote etc. zusammengestellt, der jeweils am Montag ausgegeben wird und aus dem die Kinder auswählen können. Die Abrechnung erfolgt wie gehabt im monatlichen Rhythmus.

Wichtige Informationen für Sie, wenn Sie Ihr/e Kind/er für die Kernzeitbetreuung / Betreutes Mittagessen anmelden möchten:

  • Das Betreute Mittagessen findet von Montag bis Freitag von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.
  • Für die Betreuung stehen 6 Personen zur Verfügung (Frau Jakubeit, Frau Bührer, Frau Geppert, Frau Ringwald, Frau Larose und Herr Wieczorek).
  • Der monatliche Elternbeitrag beträgt 20,- Euro zuzüglich 5,- Euro für die zusätzliche tägliche Verpflegung der Kinder in Form von Obst und Getränken. 
  • Der Monat August ist beitragsfrei.
  • Träger ist die Stadt Ettenheim, an die auch die Beiträge zu entrichten sind.
  • Sie melden ihr Kind verbindlich für das Betreute Mittagessen an. Ihr Kind kommt regelmäßig, Ausnahmen müssen individuell abgesprochen werden. Sollte Ihr Kind einmal nicht teilnehmen können entschuldigen Sie es bitte schriftlich.
  • Sie bekommen rechtzeitig einen Vesperplan und bestellen das Vesper für ihr Kind im Voraus für die nächste Woche.
  • Das Vesper wird von der Metzgerei Grafmüller geliefert und kostet zwischen 1,50 Euro und 2,50 Euro.
  • Es ist auch möglich, dass Sie ihrem Kind ein ausreichendes Vesper mitgeben.
  • Voraussetzung für eine Anmeldung beim Betreuten Mittagessen ist, dass Ihr Kind die Kernzeitbetreuung von 12 Uhr bis 13 Uhr besucht. Nur so können wir eine durchgängige Betreuung garantieren. Diese Kernzeitbetreuung wird von der Stadt angeboten und kostet 20 Euro im Monat.
  • Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Jakubeit montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail.
  • Ein Anmeldeformular und ein ausführliches Informationsblatt zum Ablauf und den Regeln für das Betreute Mittagessen erhalten Sie bei Frau Jakubeit im Raum 005 im Untergeschoss der Grundschule.

 Erreichbarkeit:
Tel. Nr. 07822-3009673, E-mail bitte an s.jakubeit@august-ruf-biz.de
 
Achtung: Wir bitten darum von Anrufen – außer in Notfällen – außerhalb der oben angegebenen Zeiten abzusehen,  da Frau Jakubeit  dann in der Betreuung eingebunden ist.

Desweiteren können Sie Ihr Kind bei uns auch zur Flexiblen Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgabenzeit anmelden.
 

Tags: