Sie sind hier

Die Protestaktionspause

 
   
   

Am Dienstag in der zweiten Schulwoche wurde in der 2-4a protestiert. Marvin und Lars protestierten gegen eine Lehrerin, die sie nach dem Unterricht zu spät in die erste Pause ließ (die sie draußen verbringen sollten).

Sie bastelten ein Schild, auf dem in winziger Schrift "Wir protestieren!" stand. Sie liefen damit durch den Gang im Neubau und riefen laut vor dem Lehrerzimmer: "Wir protestieren auf allen Vieren..." bis ihre Klassenkameraden sie zurückholten. Danach protestierten sie im Klassenzimmer weiter.

Als Herr Zeil mit Marvin und Lars darüber sprach, stellte sich von einer Mitschülerin der beiden heraus, dass sie schon mit der Lehrerin geredet hatte.

Danach hat es ihnen schon leid getan.

Text: Laura und Lena
Foto: Laura, Zeichnung: Lena