Sie sind hier

Unsere Gebäude

Unsere Gebäude haben sich in den letzten Jahren verändert:

Nach Sanierungsmassnahmen durch das Konjunkturpaket 2 im Jahr 2012/13 folgte ein großer Neubau mit zwölf neuen Räumen für die Sekundarstufe, der Ende Februar 2014 bezugsfertig war. Anschließend begann der Umbau des einstigen Innenhofs, des Atriums, zum neuen Mittelpunkt des Gebäudes in der Bienlestraße: Seit März 2015 können wir hier unsere neue Mensa nutzen. Am Standort Freiburger Straße wurde bis zum Sommer 2016 der neue Gebäudekomplex für unsere Grundschulkinder gebaut, in dem nun eine weitere Mensa für die Klassen 1-4, ein Bewegungsraum, ein Ruheraum und weitere Lernräume untergebracht sind. Seit September 2016 ist das Gebäude in Betrieb. Im Herbst 2017 wird das sanierungsbedürftige Dach unseres denkmalgeschützten Grundschulgebäudes neu gedeckt. Im Schuljahr 2017/18 sind an beiden Standorten unserer Schule weitere Maßnahmen zur Schulhofgestaltung in Planung.

Unsere Aula im Altbau, die direkt an unsere neue Mensa angrenzt.

Hoch droben in der Aula hängt nach hanseatischer Sitte unser Schulsymbol!    

 

Unser Neubau in der Bienlestraße mit acht Klassenräumen und vier kleineren Lerninseln.

Unsere große Mensa - der neue Mittelpunkt des Schulbetriebs für die Sekundarstufe. Hier lässt sich nicht nur gut essen, sondern auch wunderbar in Gruppen arbeiten.

 

Unsere Baustelle an der Freiburger Straße